2-Zimmer-Wohnung
3-Zimmer-Wohnung
  2-Zimmer-Wohnung
3-Zimmer-Wohnung
     
Ferienanlage Wiesengrund
Ewald Bluhm


Wiesengrund 6
17449 Ostseebad Karlshagen

Tel.: 03 83 71 / 20 252
Tel.: 03 83 71 / 20 462
Fax: 03 83 71 / 20 440

info@wiesengrund-usedom.de

>>
Kontaktformular
>> Reservierungsformular

Ostseebad Karlshagen
Zwischen Ostsee und Peenestrom gelegen, eingebettet in ausgedehnten Nadelwäldern, ist Karlshagen ein ruhiger Ort mit angenehm mildem Seeklima. Der breite feinsandige und leicht in die See abfallende Strand bietet besonders Familien mit Kindern ideale Voraussetzungen, Ruhe und Entspannung mit Spiel und Sport am Strand und im Wasser zu verbinden.
Die bis zu den Dünen reichenden Wälder laden zu erholsamen Spaziergängen ein. Radwanderer haben auf ausgedehnten Touren die Möglichkeit, das sehr reizvolle Hinterland zu erschließen oder entlang der Küste bis nach Ahlbeck zu fahren.
Der Hafen, ebenfalls ein lohnendes Ziel, gibt dem Urlauber einen interessanten Einblick in die Arbeit der Fischer. Von hier aus können auch täglich Schiffsfahrten in See oder zu den bekannten Ausflugszielen unternommen werden.
Strand in Karlshagen   Strandvorplatz in Karlshagen   Fischer- & Yachthafen in Karlshagen

Die Ostseeinsel Usedom
Allein schon mit 38 km feinsandigem Strand, der ganz flach in die offene See abfällt, besitzt die Insel Usedom eine außergewöhnliche Attraktion: ein Riesenrevier fürs Badevergnügen, stellenweise von Steilküsten markiert.
Dabei hat die Insel noch viele schöne Seiten: das Achterwasser und die Krumminer Wiek, seenartige Verbreiterungen des Peenestroms mit großen und kleinen Halbinseln, tief ins Land reichenden Einschnitten, langgestreckten Buchten, schilfbewachsenen Ufern, oft kein anderes Geräusch als nur Vogelrufe... eine einzigartige Erlebnislandschaft zu Wasser und zu Lande.
Die Insel lockt mit kontrastreicher Vielfalt von Rotbuchen-, Misch- und Nadelwäldern überzogenen Hügellandschaften, idyllisch gelegenen Seen wie der Gothensee, an dem Eisvogel, Seeadler, Roter und Weißer Milan leben. Noch gibt es abseits gelegene Winkel, wo die Zeit stillzustehen scheint - Moore, Biotope und Graureiherkolonien,Orchideenwiesen, Naturschutzgebiete mit vielen seltenen Pflanzen.
Ob an der Bäderküste mit den eh und je berühmten Bädern von Zinnowitz, Koserow bis Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, ob auf Wanderungen wie etwa in der Mellenthiner Heide, im Lieper Winkel, am Balmer See, an der Haffküste oder wo sonst.

Usedom ist gut für alle Wünsche - von der Badelust bis zum beschaulichen Naturerleben.
Bernsteintherme in Zinnowitz   Kletterwald in Ückeritz   Tauchgondel in Zinnowitz

Tipps für Ihre Freizeitgestaltung!
VINETA Open Air // Chapeau Rouge // Niemeyer-Holstein // Kultur-Hof // Phänomenta // Bernsteintherme // Schmetterlingsfarm // Historisch Technisches Informationszentrum //
Tauchgondel Zinnowitz // Kletterwald